Menu
   

Zinksalbe

Zusammenfassung:
  • Heilsalbe bei wunder Haut und Hautrissen
  • geeignet bei nässenden, juckenden Wunden und Schrunden
  • als Decksalbe verwendbar
  • ohne Konservierungsstoffe
  • ohne künstliche Farbstoffe
  • ohne künstliche Aromastoffe
  • ohne PEG Emulgatoren
  • ohne synthetische Duft- und Farbstoffe

  • sofort verfügbar
  • Art.Nr.: 448521
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
  • Unser Preis : 6,40 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Beschreibung

Zinksalbe 50ml

Die Salbe unterstützt die Heilung auch bei nässenden oder juckenden Wunden. Ebenso kann sie als Decksalbe verwendet werden. Wenn nicht anders verordnet, sollte die Salbe einmal bis mehrmals auf die betroffenen Haustellen aufgetragen und mit einer Mullkompresse bedeckt werden.

Indikation und Anwendungsgebiete:

Zur Unterstützung der Wundheilung, auch bei Schrunden; Verwendung als Decksalbe.

Wichtige Hinweise vor der Anwendung:

Gegenanzeigen:

Sie dürfen die Salbe nicht anwenden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Zinkoxid, Wollwachsalkoholen oder einem der sonstigen Bestandteile der Salbe sind.

Schwangerschaft und Stillzeit:

Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten?

Es ist keine Einschränkung bekannt. Fragen Sie vor der Anwendung aller Arzneimittel Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Wichtige Informationen über bestimmte weitere Bestandteile von Zinksalbe:

Die Salbe enthält Wollwachs, Cetylstearylalkohol und Butylhydroxytoluol. Wollwachs und Cetylstearylalkohol können örtlich begrenz Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.

Butylhydroxytoluol kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) Reizungen der Augen und Schleimhäute hervorrufen.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:

Vor der Anwendung anderer Externa (z.B. Cremes, Salben) ist diese Salbe vollständig zu entfernen (eingeschränkte Wirkung anderer Externa).

Hinweise zur Anwendung der Zinksalbe:

Dosieranleitung, Art und Dauer der Anwendung:

Dosierung:

Soweit nicht anders verordnet, Salbe einmal bis mehrmals täglich auf die betroffenen Hautpartien auftragen und mit Mull abdecken.

Art der Anwendung:

Salbe zum Auftragen auf die Haut.

Dauer der Anwendung:

Bei Fragen zur Klärung der Dauer der Anwendung fragen Sie bitten den Arzt oder Apotheker.

Nebenwirkungen:

Wie alle Arzneimittel kann auch Zink Salbe Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Mögliche Nebenwirkungen:

  • Nach dem Auftragen der Salbe auf stark entzündliche Hautpartien kann ein leichtes Brennen auftreten.
  • Gelegentlich kann es zu Unverträglichkeitsreaktionen der Haut kommen.

Meldung von Nebenwirkungen:

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Dies gilt für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Beschreibung angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Alle 3, 53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen.

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Produktes zur Verfügung gestellte werden.

Aufbewahrungshinweise und Haltbarkeit:

  • Sie dürfen das Produkt nach dem auf der Faltschachtel (Umkarton) und dem Behältnis (Tube) angegebenen Verfalldatum (Datum nach "verwendbar bis") nicht mehr verwenden.
  • Für Kinder unzugänglich aufbewahren

Zusammensetzung und Inhalt der Packung:

50 ml Salbe enthalten:

  • Zinksalbe DAB mit 10% Zinkoxid als Wirkstoff

Sonstige Bestandteile:

  • weißes Vaselin
  • Wollwachsalkohole
  • Cetylstearylalkohol

Inhalt und Darreichungsform:

  • Packung mit 50 ml Salbe

Menge:

  • 1 Tube

Gefahrenhinweise:

Produkt unzugänglich für Kinder aufbewahren.

Unsere Produktempfehlungen
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Ähnliche Artikel