Menu
  • Mundhygiene bei gesundheits-laden.de


Mundhygiene schützt vor Erkrankungen der Mundhöhle

Die tägliche Mundhygiene dient der Vorbeugung von Erkrankungen und Entzündungen in der Mundhöhle. Außerdem ist Sie zur Unterstützung zahnärztlicher Behandlungen unabdingbar. Die mechanische Reinigung mit einer Zahnbürste und / oder Zahnseide ist durch keine andere Maßnahme zu ersetzen.

Für die schnelle Reinigung zwischendurch

Um zwischen zwei Terminen oder vor dem nächsten Zahnarzttermin die Zähne noch einmal schnell zu reinigen empfehlen wir die Verwendung von Mundpflegestäbchen.
Diese sind sehr einfach in der Handhabung und können zwischendurch unkompliziert verwendet werden. Der frische Lemon Geschmack hinterlässt dabei einen angenehmen Geschmack im Rachenraum.

Zahnbürsten für unterwegs

Wer sich schnell auf dem Bahnhof, am Flughafen oder auf der Autobahn die Zähne putzen möchte, hat es oft schwer, einen geeigneten Platz zu finden an dem die gewünschte Mundhygiene durchführbar ist. Reisezahnbürsten erleichtern Ihnen hierbei das Leben ungemein. Die Einwegzahnbürsten sind bereits mit Zahnpasta versetzt. Es genüg ein kleines bisschen Wasser um diese zu aktivieren und sich nahezu überall die Zähne ordentlich putzen zu können.

Zahnseide und Zahnstocher für die Zahnzwischenräume

Auch beim intensivsten Putzen der Zähne ist es nicht immer möglich, die Zahnzwischenräume so zu putzen wie es notwendig wäre. Zur intensiven Mundhygiene gehört deshalb Zahnseide oder ein Zahnstocher. Mit dieser erreichen Sie nahezu jeden Bereich in der Mundhöhle und können die Zahnzwischenräume problemlos reinigen.

Mundhygiene kontrollieren

Um die Maßnahmen der Mundhygiene zu kontrollieren verwenden Zahnärzte einen Zahnarztspiegel. Diese sind vorn gebogen und nicht zu groß für die Mundhöhle. Mit dem Zahnarztspiegel können Sie nahezu jeden Bereich Ihres Mundes prüfen und danach entscheiden, in welchem Bereich die Mundhygiene noch verstärkt werden sollte.

Mundhygiene